In dieser Rubrik möchten wir alle Ideen, die unsere Vereinsziele unterstützen könnten, sammeln und diskutieren. Beteiligt Euch einfach unten über die Kommentar-Funktion, wir werden die Liste dann dementsprechend vervollständigen…

Werbemittel

  • Rollup/Aufsteller
    • Mögliche Aufdrucke für die Rollups (Lutz):
      • sauber
      • geräuscharm
      • umweltverträglich
      • bereichernd für den Tourismus
      • –>Das ist Kitesurfen.<–
      • Weg mit dem Verbot des Kitesurfens auf dem großen Geiseltalsee, der schönste Wassersport gehört auf diesen See wie alle anderen!
      • Der modernste Trendsport auf dem Wasser gehört auf den Geiseltalsee!
      • Sachsen-Anhalt muß nicht immer Schlußlicht sein!
      • Kitesurfen JETZT!
  • Info-Flyer:
    • Hier ein gutes Beispiel: Infobrief der Strandwächter
    • Michael Otto:
      neben dem Aufsteller, bräuchten wir ein Leaflet zur Einwand-Behandlung mit folgendem Inhalt:

      • Erklärung unseres Sports (inzwischen Breitensport, nicht risikoreicher als andere Sportarten, emissionsfrei, alle Altersgruppen, vielleicht bald olympisch, Bereicherung etc.)
      • Ziele vom Verein
      • Der Spot (Strukturfaktor für die Region als Alleinstellungsmerkmal zum Leipziger Seenland)
      • Sicherheitsfeatures beim Kiten
      • Welche Bedingungen brauchen wir (kein sommerliches Schönwetterkiten – kein Konflikt zu Badegästen und anderen)
      • Fahrverhalten
      • Standardisierte Ausbildung mit VDWS-Kiteschein
      • usw…

Das ganz natürlich auch online und nicht nur als buntes Prospekt.

Radio/Fernsehen

  • MDR?
  • „Mach Dich ran“?

 

9 Kommentare

  • Mögliche Aufdrucke für die Rollups:
    -sauber
    -geräuscharm
    -umweltverträglich
    -bereichernd für den Tourismus
    –>Das ist Kitesurfen.<–
    Weg mit dem Verbot des Kitesurfens auf dem großen Geiseltalsee, der schönste Wassersport gehört auf diesen See wie alle anderen!

    Lutz Lehmer,
  • -Der modernste Trendsport auf dem Wasser gehört auf den Geiseltalsee!

    Sachsen-Anhalt muß nicht immer Schlußlicht sein!
    Kitesurfen JETZT!

    Lutz Lehmer,
    • Yo, oben eingetragen 🙂

      Tilman Schlereth,
  • Mario Barth hat ja auch so ne Rubrik, wo er sich einsetzt gegen Unsinn ….

    Lutz Lehmer,
  • Ich würde jetzt langsam so weit sein, an die BILD zu schreiben. Ich weiß, daß da auch Kitesurfer sind.

    Lutz Lehmer,
  • Ich schlage vor, Luftballons bedrucken zu lassen, z.B. mit „Kitesurfen legalisieren!“ Das kann man den vielen Kindern in die Hand drücken und die verbreiten unsere Forderung in alle Richtungen, vor allem dann, wenn der Ballon aus der Hand flutscht und vom Helium getrieben die Botschaft NOCH weiter trägt. Wir müssen inflationär auf unser Problem aufmerksam machen, kaum jemand weiß davon. Je mehr Leute Verständnis aufbauen, umso besser. Es soll sich rumsprechen!

    Lutz Lehmer,
  • Gut sichtbar wäre auch zusätzlich ein Transparent, ähnlich einem Windfang beim Camping, wo man schön groß draufschreiben könnte „Gleiches Recht für alle Wassersportler, laßt auch endlich die Kitesurfer auf den See!“ Das Teil kann man leicht befestigen, 2-3 Stäbe in die Erde, fertscht! Geringe Kosten, geringer Aufwand.

    Lutz Lehmer,
  • NICHT zum Thema Hafenfest, aber doch zu unserer aller Thema ist ein interessanter Beitrag im Netz, kuckstu:

    https://www.coastwriter.de/aktuelles/artikel/stoerenfried-kitesurfer

    Ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken-ICH habe es NICHT gefunden, aber es ist GUT!

    p.s. @Tilman: ist es evtl. sinnvoll, sowas für alle Mitglieder dauerhaft lesbar zu machen? (außerhalb der Ideensammlung Hafenfest?

    Lutz Lehmer,
    • Na wir könnten z.B. zusätzlich zu der Ideensammlung eine Seite mit zusammengetragenen Fakten zum Kiten machen, „Faktensammlung“ o.ä….
      Weitere Ideen, was wir dort auflisten könnten?

      Tilman Schlereth,
  • Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert