Unser Brief an Herrn Minister Thomas Webel

Das Schreiben von Herrn Stahlknecht haben wir zum Anlass genommen, ebenfalls nochmals den Kontakt zu Herrn Minister Webel aufzunehmen. Hier für Euch der gesamte Brief zum Nachlesen: An Minister für Landesentwicklung und Verkehr Herrn Thomas Webel Turmschanzenstraße 30 39114 Magdeburg Sehr geehrter Herr Webel, Am 23.09.2016 gründeten wir den Kitesurfverein Geiseltalsee e.V. als logische Folge …

Mehr lesen Unser Brief an Herrn Minister Thomas Webel

Stand September 2016

An alle Kiter und Freunde des Kitesports,an dieser Stelle mal eine kurze Zusammenfassung der Aktivitäten unserer IG Kitesport am Geiseltalsee.Nachdem alle Widersprüche zur 1. Allgemeinverfügung für den Geiseltalsee, in welcher das Kiteverbot verankert ist gescheitert waren, schlossen wir uns zur IG KITESPORT am GTS zusammen. Wir nahmen Kontakt zu Frau Heimbach, Vorsitzende des Kreissportbundes auf sowie …

Mehr lesen Stand September 2016

Gesprächsrunde im Offenen Kanal zum Geiseltal

Die Gesprächsrunde findet am 23.11.2015 von ca. 17 – 18/18.30 Uhr im Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. statt. Inhaltlich soll es um die Entwicklung des Geiseltals in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gehen. Dies soll durch Personen aus unterschiedlichen Interessensbereichen besprochen werden. Angedacht sind bislang Martin Schulze (NABU), Peter Fröhlich als Kitesurfer, Sebastian Striegel (Die Grünen) und …

Mehr lesen Gesprächsrunde im Offenen Kanal zum Geiseltal

MZ: “Gemeinsam für Tourismus anpacken”

Braunsbedra – Neue Perspektiven für den Tourismus im Geiseltal, so lautet das Thema einer Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung am Montagnachmittag in der Pfännerhall in Braunsbedra. „Schon zu DDR-Zeiten gab es den Plan, dass nach der Auskohlung des Geiseltals ein großer See entstehen soll. Den haben wir nun“, leitet SPD-Landtagsmitglied Verena Späthe die Diskussionsrunde ein. In den …

Mehr lesen MZ: “Gemeinsam für Tourismus anpacken”